Investieren
in Digitale Assets

IHR PARTNER FÜR DIGITALES VERMÖGEN

Die INVAO-Gruppe mit Sitz in Liechtenstein, Berlin und Dubai ist ein Finanzdienstleister für das Management Digitaler Assets.


Ihre BitCoin & Co. abgesichert

Management Ihres digitalen Portfolios

Digitales Asset
Management

KI-basierter Handel und Risikomanagement

INVAO schützt und vermehrt das Kapital seiner Anleger durch aktives, risikoabgesichertes Management der vielversprechendsten digitalen Assets rund um „BitCoin & Co.“.

Mit dem automatisierten Handel basierend auf quantitativen Datenmodellen und künstlicher Intelligenz (KI) kann der Wert Ihrer digitalen Assets weiter gesteigert werden.

Mit INVAO können Anleger ihr digitales Vermögen gegen Kursverluste absichern und vermehren – unabhängig davon, ob die Märkte steigen oder fallen.

Robert Greifeld
CEO Nasdaq
Die Blockchain-Technologie verändert nicht nur die Funktionsweise des Börsensektors, sondern die globale Finanzwirtschaft als Ganzes.

Management Team

Frank Wagner
CEO
Linkedin >
Frank Gessner
Chairman
Linkedin >
Martina Josse
Head Investor Relations
Linkedin >
Rolf Klöppel
Chief Investment Officer
Linkedin >
Philipp Schulz
VP Global Business Development
Linkedin >
Ahmed Jacob
Managing Partner & CTO
Linkedin >
Sven Massanneck
Chief Marketing Officer
Linkedin >
Frank Wagner
CEO
Linkedin >
Frank Gessner
Chairman
Linkedin >
Martina Josse
Head Investor Relations
Linkedin >
Rolf Klöppel
Chief Investment Officer
Linkedin >
Philipp Schulz
VP Global Business Development
Linkedin >
Ahmed Jacob
Managing Partner & CTO
Linkedin >
Sven Massanneck
Chief Marketing Officer
Linkedin >

Beirat

Christoph Ostermann

Linkedin >
Hisham Al Gurg
SEED GROUP
Linkedin >
Yasin Sebastian Qureshi
Naga Group
Linkedin >
Robert A. Küfner
nakamo.to
Linkedin >
Christoph Ostermann

Linkedin >
Hisham Al Gurg
SEED GROUP
Linkedin >
Yasin Sebastian Qureshi
Naga Group
Linkedin >
Robert A. Küfner
nakamo.to
Linkedin >

Partner

Neuigkeiten | INVAO in den Medien

Bitcoin-Korrelation im Jahr 2020: Warum Krisenjahre anders sind

Asset-Korrelationen sorgen unter Portfoliomanagern oft für Verwirrung, vor allem in Krisenszenarien. Auch Bitcoin verhielt sich Anfang 2020 anders als vorhergesehen. Was wir aus der Krise über Bitcoins Korrelation mit dem Aktienmarkt lernen können.

CONTINUE READING
Wie strukturierte Produkte institutionellen Anlegern den Zugang zum Blockchain-Markt erleichtern

Institutionelle Anleger sind im Krypto-Markt mit komplett anderen Herausforderungen konfrontiert als Privatanleger. Sie brauchen professionelle Handelssysteme und rechtskonforme Verwahrung. Strukturierte Krypto-Finanzprodukte können Lösungen bieten.

CONTINUE READING
Bitcoin-Volatilität erreicht historischen Tiefstand: Der Markteinstieg wird dadurch erleichtert

Bitcoins Volatilität nimmt weiter ab. Vor allem institutionelle Investoren scheuten bislang aufgrund der hohen Volatilität noch vor Krypto-Investments zurück. Mit abnehmender Volatilität fallen diese Bedenken weniger ins Gewicht.

CONTINUE READING

Jetzt informieren

Digital Asset Management